Vorlesung

Advanced Corporate Governance

Dozent:
  • Univ.-Prof. Dr. Marc Eulerich
Ansprechpartner:
Semester:
Wintersemester 2019/2020
Turnus:
2. Block
Termin:
Details entnehmen Sie bitte dem LSF
Raum:
LB 107
Beginn:
19.12.2019
Ende:
06.02.2020
Sprache:
deutsch

Beschreibung:

Nach erfolgreichem Beenden dieser Veranstaltung sind die Studierenden in der Lage Aufgaben und Ziele der verschiedenen Akteure/ Säulen der Corporate Governance darzustellen und zu analysieren.

Vor dem Hintergrund des Three-Lines-of-Defense-Modells erwerben die Studierenden fundierte Kentnisse über die Funktionsweise und Ziele des Risikomanagements, der internen Kontrollen sowie der Compliance-Funktion.

Die Studierenden lernen die Arbeit des Vorstandes, der C-Level-Führungskräfte (wie bspw. des CFO, COO, CAE, etc.) und des Aufsichtsrates kennen.

Studierende sind in der Lage die Notwendigkeit einer effektiven Internen Revisionsabteilung sowie die Position der externen Prüfer kritisch zu diskutieren.

Gliederung:

  • Einführung: Unternehmensskandale und die Notwendigkeit guter Unternehmensführung
  • Vorstand, C-Level-Führungskräfte und Aufsichtsrat
  • Shareholder und Stakeholder des Unternehmens
  • Three-Lines-of-Defense und Combined Assurance
  • Interne Revision und externe Prüfer als Assurance Partner
  • Aktuelle Trends und Entwicklungen

Prüfungsart:

Klausur

Material: